T&P

Theorie und Praxis aus marxistischer Sicht

Arbeitskreis Sozialismus in Wissenschaft und Politik

Herausgeber: Arbeitskreis Sozialismus in Wissenschaft und Politik. Erika Beltz, Michael Beltz, Achim Bigus, Hans Heinz Holz, Patrik Köbele, Johannes Magel, Tina Sanders, Hans-Günter Szalkiewicz, Wolfram Triller

 

Ausgabe 20/2009

Schwerpunkt: Partei und Krise

    Post an uns            Zurück zur Startseite


    T&P im pdf-Format (300 KB)

    T&P im htm-Format (220 KB)

    T&P als gepackte Datei im rtf-Format (50 KB)


 

INHALT

   Patrik Köbele /
Johannes Magel
Editorial
   Patrik Köbele EINE REVISION VON GRUNDFRAGEN KOMMUNISTISCHER IDENTITÄT
   Hans Heinz Holz STELLUNGNAHMEN ZU DEN VOM SEKRETARIAT HERAUSGEGEBENEN THESEN
   Ingo Wagner STELLUNGNAHMEN
   Zur Debatte über die Thesen ZUSAMMENSTELLUNG DER REDAKTION
   Hans Heinz Holz ZUR LAGE DER PARTEI
   Johannes Magel KRISENAKTIONSPROGRAMM
   Renate Münder INTERNATIONALISMUS BEGINNT ZU HAUSE
   Anton Latzo UNSER VERHÄLTNIS ZUR PARTEI DIE LINKE
   Ursula Vogt DEFORMATION DES MENSCHEN
   Achim Bigus „ÖKOLOGISCHER UMBAU“ DER AUTOMOBILINDUSTRIE — ALTERNATIVE ZUM JOBABBAU?
   Katja Sorxi GESCHICHTE WIRD GEMACHT
   Männe Grüß WENN NAZIS MARSCHIEREN, IST BLOCKIEREN PFLICHT!
   Björn Blach EIN SCHRITT VORWÄRTS
   Anke Dussmann WAHLKAMPF IN NRW OHNE DKP-LANDESLISTE
   Herbert Mies INFORMATION ZUM PRIVATARCHIV
   Impressum  

 

   Post an uns