Debatten


(Die nachstehenden Beiträge sind nach dem Zeitpunkt ihres Erscheinens geordnet, letzte Änderung 09.01.12)

Autoren, die auf dieser Seite einen Beitrag veröffentlichen wollen, schicken uns bitte eine Mail

Post an uns        Zurück zur Startseite


    Archiv


 

Beiträge zur Theoretischen Konferenz der DKP am 30. Oktober 2011

 

   Patrik Köbele: Rolle der DKP in der heutigen Zeit

   Hans-Peter Brenner: „Die antimonopolistische Strategie der DKP - nie war sie so wichtig und richtig wie heute"

Achim Bigus: Arbeiterklasse – neue Strukturen, neue Bedingungen des Kampfes. Wie lernt die Klasse wieder zu kämpfen?

  Männe Grüß: Gründe für die Lähmung der Klasse in der Krise

   Georg Polikeit: Zur aktuellen Strategie des Kapitals in der Euro-Krise

   Thomas Hagenhofer: Wie lernt die Klasse wieder zu kämpfen?

   Walter Listl: Rolle der DKP in der heutigen Zeit

  Redebeitrag der Kommunistischen Partei Griechenlands auf der theoretischen Konferenz der DKP: Das Volk muss auf die Volksmacht und die Entwicklung zu seinen Gunsten zusteuern!

   Bettina Jürgensen: Solidarisch streiten – Solidarisch in die Aktion

 


 

Vorbereitende Debatte zur Theoretischen Konferenz der DKP

 

   Sachlich und streitbar diskutieren, Übereinstimmungen erarbeiten! - Diskussion zur Vorbereitung der theoretischen Konferenz der DKP

   Robert Steigerwald: Gegenwärtige Parteiprobleme - Wie den Meinungsstreit führen?

 


.

   Sepp Aigner: Protest gegen Geschichtsfälscher bei kommunisten.de

   Willi Gerns: Putin und der deutsch-sowjetische Nichtangriffsvertrag

   Kurt Gossweiler: Quo vadis,  D K P ?

   Fritz Dittmar: Ist Stalin „der Verräter?"

   Kurt Bachmann: Streit um den deutsch-sowjetischen Nichtangriffsvertrag

   " ... Stalin, der Verräter bist du! " - www.kommunisten.de


   Thomas Lühr: Soziale Frage und Arbeiterklasse - Anti-Thesen zur Krise der Arbeiterbewegung 

   Männe Grüß, Björn Blach, Thomas Kurth: Antimonopolistische Strategie und die Idee der „Antimonopolistischen Demokratie"

   Willi Gerns und Robert Steigerwald: "Wiederum nichts als Unterstellungen"

Anmerkungen zu einer "Fundamentalkritik" an der Strategie der DKP

Björn Blach, Männe Grüß, Thomas Kurth: Die "antimonopolistische Demokratie" - Richtiges strategisches Ziel für die Politik der DKP

   Björn Blach, Männe Grüß, Thomas Kurth: Unzureichende Beachtung der Staatsfrage im Programm


   Hans-Peter Brenner: „Impuls"-Papier für die Theoretische Konferenz der DKP Baden-Württemberg am 16.07.11

   Willi Gerns und Robert Steigerwald: "Wiederum nichts als Unterstellungen"

   Anton Latzo: Gedanken zu gegenwärtigen internationalen Entwicklungstendenzen

   Hans-Peter Brenner: Von Rettern und Liquidatoren

   Literatur zum vorstehenden Brennerbeitrag: Alvaro Cunhal - Die sechs grundlegenden Charakterzüge einer Kommunistischen Partei

   Thomas Mehner: Die EU und die EL-Kampagne - Illusion und Wirklichkeit

   Patrik Köbele: Zur Strategie des deutschen Imperialismus


   Beate Landefeld: EU und Demokratie

   Sepp Aigner: Erneute Zuspitzung der Differenzen in der DKP

   Schräger Blick von links auf Griechenland

   Sepp Aigner: Wird die EU ein Staat ?  - Anmerkungen zu Lisabonner Vertrag.

   Leo Mayer: "Zur EL-Kampagne gegen Sparprogramme ..." - Diskussionsbeitrag zu Patrik Köbele und Wera Richter

   Walter Listl : EU auflösen? Oder wie man sich ins politische Abseits manövriert


   Patrik Köbele und Wera Richter: ZUR EL-KAMPAGNE GEGEN DIE „SPARPROGRAMME" UND FÜR DIE SCHAFFUNG EINES „EUROPÄISCHEN FONDS FÜR SOZIALE ENTWICKLUNG"

   Festveranstaltung anlässlich des 65. Jahrestages der Vereinigung von KPD und SPD

   Helmut Dunkhase : Mehr als eine Affäre: Auseinandersetzungen in der KP der USA

   Stellungnahme der KKE zur Webb's Plattform und den Entwicklungen in der KP der USA

   Debatte um die Strategie der KP der USA


Post an uns


Zurück zur Startseite